50. Tagung der Bayerischen Urologenvereinigung und der ÖGU

Thumbnail 1
02.05.2024bis 04.05.2024
DFP-Punkte
Ort
Science Congress Center 
Link
https://www.uro-tagung.de/anmeldung-hotel/kongressanmeldung/ 
wiss. Leitung
Dr. med. Ralph Oberneder 
Author
uro-tagung@interplan.de 

Es ist mir eine besondere Freude, Sie für den 50. Kongress der Bayerischen Urologenvereinigung und der Österreichischen Gesellschaft für Urologie und Andrologie vom 2.-4. Mai 2024 nach München einladen zu dürfen.

Wir werden unser Bestes geben, um Ihnen zum 50. Jubiläum dieser gemeinsamen Tagung ein spannendes und innovatives Kongressprogramm zu bieten.

Wir haben in diesen 50 Jahren, als kleineres Fach, unglaubliche Fortschritte erzielen können und befinden uns gerade wieder in einer Phase bahnbrechender Neuerungen.
Jubiläen werden gerne zum Anlass genommen zurückzublicken auf das, was erreicht wurde, und zu überlegen, was man sich für die Zukunft wünscht.

Ich wünsche mir, dass wir in Zeiten vieler Umbrüche, Erschwernisse, Sorgen und ständigen Lamentieren in fast allen Bereichen unseres Lebens mit unserem gemeinsamen Kongress in München ein positives Licht werfen auf das, was wir in der medizinischen Versorgung aktuell leisten. Mit Stolz und Freude auf das zurückblicken, was erreicht wurde und das herausarbeiten, worauf es in Zukunft ankommen wird.

Die epochalen Fortschritte insbesondere in der onkologischen Forschung, Diagnostik und Therapie, die Digitalisierung und die strukturellen Veränderungen der Medizin und des Vergütungssystems machen eine Neudefinition vieler Bereiche unseres bisherigen urologischen Wirkens nötig. Die diesbezügliche Verunsicherung ist groß.

Wir wollen daher einige Schwerpunkte setzen, wie z.B. die Uroonkologie, die Infektiologie, die Andrologie und die operativen Techniken. Lösungsansätze für die drängenden Probleme unserer Zeit wie Personalknappheit, Ambulantisierung , Digitalisierung, Dokumentation und Qualitätsmanagement und auch Nachwuchsförderung und Weiterbildung sollen im Ländervergleich aufgezeigt werden. Sicherlich gibt es viel Interessantes voneinander zu lernen.

Unsere Urologie soll auch in Zukunft stark und attraktiv bleiben. Sie soll dem Nachwuchs Spaß und Freude bereiten, und es muss wieder möglich werden, optimistisch statt sorgenvoll in eine attraktive und sichere berufliche Zukunft zu sehen.

Das zu ermöglichen wird unsere Aufgabe sein!
Ich freu mich auf Ihre Teilnahme am Kongress! Urologie macht Spaß!
Mit herzlichen Grüßen
Ihr Ralph Oberneder





© 2024 URO CAMPUS. Alle Rechte vorbehalten.